Grundrechenart Subtraktion

Mathematik

In der Ausgabe der Zusatzreihe "Bausteine Grundschule - Mathematik fördern" bieten wir Ihnen in diesem Heft Fördermaterialien mit dem Schwerpunkt "Grundrechenart Subtraktion" für Grundschulkinder. Um den Kindern eine größtmögliche Konzentration auf die Lerninhalte zu ermöglichen, sind die einzelnen Seiten bestens strukturiert, klar aufgebaut und verzichten auf ablenkende Schmuckelemente. Schwerpunkte sind die Subtraktion im Zahlenraum bis 20 und bis 100.


Aus dem Inhalt:

  • Praxiserprobte Fördermaterialien für Grundschulkinder. Mit diesem Material trainieren Kinder das Lösen von Subtraktionsaufgaben unter Anwendung von Rechenstrategien.
  • Die Kinder "begreifen" die Rechenoperationen anhand konkreter Handlungen im Zahlenraum bis 20 und bis 100.
  • Das Material eignet sich sehr gut für Kinder mit Rechenschwierigkeiten.

17,50 € inkl. MwSt.

48 Seiten

Nur als Download verfügbar

Tierische Sachaufgaben und Rechengeschichten

Wie lang ist der Hals einer Giraffe? Wie schwer ist die Zunge eines Blauwals? Was kostet ein Hund im Jahr? Wieviel Eier legen Hühner im Monat? Diese und andere spannende Fragen können mithilfe dieser Materialien beantwortet werden! Die abwechslungsreichen Sachaufgaben und Rechengeschichten ermöglichen Kindern eine spielerische Erschließung der Lebenswirklichkeit und bieten authentische Zahlen- und Größenangaben.


In Baustein 1 erfahren die Kinder Wissenswertes und Hilfreiches über Haustiere. In Baustein 2 entdecken Kinder Erstaunliches über Bauernhoftiere. Baustein 3 nimmt beliebte Zootiere, wie z.B. das Erdmännchen, mathematisch unter die Lupe.


Die didaktischen Überlegungen geben Anregung und Tipps zum Einsatz der Materialien sowie handlungsorientierte Übungsideen.


Aus dem Inhalt:

  • Treue Vierbeiner in Haus und Garten - Haustiere
  • Gute Milch und frische Eier - Bauernhoftiere
  • Lange Hälse, dicke Bäuche - Zootiere
  • Vergleichsgrößen - Längen - Gewichte - Volumen - Stundenkilometer - Zeit

22,50 € inkl. MwSt.

zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)

Heft, DIN A4, 52 Seiten, perforiert, teils mit Poster bzw. Spielplan, CD-ROM


Tonnenschwer und federleicht - Gewichte

In vielen Mathematikbüchern wird der Bereich "Größen" und im Speziellen das Thema "Gewichte" häufig am Rande und anhand formaler Rechenübungen behandelt.

Aufgabenstellungen, die den Kindern die handlungsorientierte Erschließung und damit die direkte haptische Erfahrung mit Gewichten ermöglichen, sind dort eher selten. Doch gerade diese vielfältigen Messerfahrungen sind wichtig, damit die Kinder ihre Grundvorstellungen zu Größen erweitern und vertiefen können.

Dabei sind gerade die realistischen Größenvorstellungen eine wichtige Grundvoraussetzung für den sinnvollen Umgang mit Größen und für das Rechnen allgemein. Diesen Defiziten soll mit diesen Unterrichtsmaterialien begegnet werden.


Aus dem Inhalt: 

Baustein 1: Stationenbetrieb Gewichte

Baustein 2: Mit Gewichten rechnen

Baustein 3: Tierische Schwergewichte

Baustein 4: Portfolio


22,50 € inkl. MwSt.

zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)

Heft, DIN A4, 52 Seiten, perforiert, teils mit Poster bzw. Spielplan, CD-ROM


Jetzt wird's Zeit!

Warten auf Weihnachten, warten auf den Geburtstag, warten auf die Schulferien - den meisten Kindern fällt das Warten auf ein schönes Ereignis besonders schwer. Dann scheint die Zeit stillzustehen. Doch wenn es dann so weit ist, vergeht die Zeit wie im Flug und alles ist viel zu schnell vorüber.

Dass unser Leben von der Zeit bestimmt wird, ist eine existenzielle Grunderfahrung des Menschen. Die Kinder wissen, dass ihr Geburtstag an einem bestimmten, wiederkehrenden Tag im Jahr ist. Und dass sich an bestimmten Fixpunkten die verschiedenen Jahreszeiten festmachen lassen. Spätestens mit dem ersten Schuljahr lernen die Kinder, dass der Schultag in bestimmte Zeiteinheiten unterteilt ist. Und je älter sie werden, desto strukturierter wird ihr Tagesablauf.

Außerdem erfahren die Kinder immer bewusster, dass es eine unterschiedliche Wahrnehmung der Zeit gibt. Durch das subjektive Zeitempfinden scheinen unangenehme Erlebnisse länger zu dauern, während schöne Erlebnisse im Nu vorbei sind. Die objektive Zeitmessung ist daher für das Zusammenleben in der Gemeinschaft umso wichtiger. Gerade in Klasse 1 und 2 ist primäres Ziel, das subjektive Zeitempfinden zum Zeitbewusstsein weiterzuentwickeln.

Aus dem Inhalt:

Baustein 1: Alles hat seine Zeit

Baustein 2: Stunde für Stunde

Baustein 3: Tag für Tag

Baustein 4: Jahr für Jahr

22,50 € inkl. MwSt.

zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)

Heft, DIN A4, 52 Seiten, perforiert, teils mit Poster bzw. Spielplan, CD-ROM


Quader, Kegel u. Co. - Geometrie

Das Thema "Geometrie" trägt zur Förderung aktiven, produktiven und entdeckenden Lernens bei. Durch die Auseinandersetzung mit räumlichen Verhältnissen und geometrischen Formen werden die Kinder in vielen Bereichen des Denkens, wie z.B. in ihrer Wahrnehmungsfähigkeit und ihrem räumlichen Vorstellungsvermögen gefördert. Durch die Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Geometrie und Umwelt trägt der Geometrieunterricht schließlich auch zur Orientierung in der Lebenswirklichkeit der Kinder bei. Und gerade rechenschwächeren Kindern wird durch die Geometrie und das konkrete Handeln mit Material die Kompensationsmöglichkeit geboten, positive Erfahrungen im Mathematikunterricht zu machen. Mithilfe dieser Materialien beschäftigen sich die Kinder mit ebenen und schließlich vor allem räumlichen Figuren, sprich Körpern: Sie tragen in einer "Körper-Ausstellung" Repräsentanten der geometrischen Formen aus ihrer Lebensumwelt zusammen, setzen sich im Rahmen eines Stationsbetriebes mit den verschiedenen Eigenschaften der Körper und ihrer Netze auseinander, stellen eigene Körper, Kantenmodelle sowie Körpernetze her und schulen somit auch ihre zeichnerischen Fertigkeiten.


Aus dem Inhalt:
Baustein 1: Ebene Figuren
Baustein 2: Das Geobrett
Baustein 3: Geometrische Körper
Baustein 4: Geometrische Spielerei


22,50 € inkl. MwSt.

zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)

Heft, DIN A4, 52 Seiten, perforiert, teils mit Poster bzw. Spielplan, CD-ROM


So lang, so breit, so hoch - aufs richtige Maß kommt's an!

Der Länge nach in die Breite gehen und dann hoch hinaus - aber: alles in Maßen und keinen Millimeter zu viel. Ob Kurzstrecken oder Überlängen, Aufgaben und Übungen zu Längen und Größen gibt es am laufenden Meter. Spanne, Elle, Fingerbreite oder Zollstock, Maßband und Tuchelle - Messgeräte steh'n zur Stelle ... Ein vielfältiges Angebot mit z.T. differenziert aufbereitetem Arbeitsmaterial zum Mathematikthema "Längen".


Aus dem Inhalt:

Längen-Messgeräte
Messen mit Körpermaßen
Mittelalterliche Maße
Erster Umgang mit dem Lineal
Zentimeter für Zentimeter
Vom Zentimeter zum Meter
Vom Meter zum Kilometer




22,50 € inkl. MwSt.

zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)

Heft, DIN A4, 52 Seiten, perforiert, teils mit Poster bzw. Spielplan, CD-ROM